Es ist zum Haare raufen. Die Synode der Württembergischen Landeskirche hat sich erfolgreich eingeigelt und die Kirchtüren zugemacht.  Eine attraktive Kirche sieht anders aus. Da diskutiert die Synode (Kirchenparlament) der Evangelischen Kirche in Württemberg Ende November 2017 und diskutiert, wägt ab und zögert, windet sich und dreht sich im Kreis. Und am Schluss steht ein… Read More


Nach der Legende wollte Martin von Tours nicht Bischof werden. Aber bekannt wurde der heilige Sankt Martin durch seinen Mantel. Als Kind habe ich es geliebt, am 11.11. mit einer selbst gebastelten Laterne mit anderen zusammen durch die Straßen zu ziehen und zu singen. Das wichtigste: Es war dunkel. Wann durfte ich schon einmal auf… Read More


Der 9. November 1938 war in Deutschland ein Tag von unvorstellbarer Gewalt und Zerstörung. Es war bis Dato der grausame Höhepunkt der Nazipropaganda gegenüber Juden und Jüdinnen. Gleichzeitig war er  der Beginn der systematischen Diskriminierung, Verfolgung und Vernichtung jüdischen Lebens in weiten Teilen Europas. Ich habe davon zum ersten Mal gehört, als ich mit etwa… Read More


Der Monatsspruch von November handelt vom Bund zwischen Gott und den Menschen. Aber war der Bund hilfreich? Waren Gott und Menschen wirklich treu? „Gott spricht: Ich will unter ihnen wohnen und will ihr Gott sein und sie sollen mein Volk sein.“ (Ezechiel 37,27) Das Volk Israel am Abgrund: Der Tempel ist zerstört, der Krieg verloren.… Read More