2.03.2019

Warten in Helsinki

Eine Woche Langlaufen in Salla in Finnland, in der Nähe der russischen Grenze. Von Kuusamo noch 1,5 Autostunden Fahrt nach Norden.

Freunde von uns wohnen in Oulou in Finnland. Es ist unsere zweite Einladung dorthin. Wohin!?

“Salla, in the middle of nowhere”,

so wird der Ort beworben. Aber schön ist es da. Sieben Erwachsene, zwei Hütten, neun Paar Langlaufski…

Im Nirgendwo werden wir uns also treffen. Dann wird es bereits stock dunkel sein. Noch einen Flug und eine Busfahrt weiter. So Gott will und wir leben.

Ich befinde mich im inneren und äußeren Übergang. Das Nirgendwo in Südlappland passt gut dazu.

Jetzt muss nur noch unser Flieger nach Helsinki kommen und uns nach Kuusamo fliegen. Dauert leider noch mindestens drei Stunden. Verspätung ist auch schon angekündigt. Nach Nirgendwo fliegt man eben nicht alle Stunde. Na dann schauen wir mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.