I held this sermon during an ecumenical prayer meeting in the framework of #DialoguePerspectives, on Sunday June 21st 2020.   „I can´t breathe, Sir. I can´t breathe!“ These words went around the world. George Floyd died on May 25th in Minneapolis, Minnesota. He was 46-year-old and a black African American. He was killed in a… Read More


Der 9. November 1938 war in Deutschland ein Tag von unvorstellbarer Gewalt und Zerstörung. Es war bis Dato der grausame Höhepunkt der Nazipropaganda gegenüber Juden und Jüdinnen. Gleichzeitig war er  der Beginn der systematischen Diskriminierung, Verfolgung und Vernichtung jüdischen Lebens in weiten Teilen Europas. Ich habe davon zum ersten Mal gehört, als ich mit etwa… Read More


Die biblische Figur des Judas Ischariot ist schillernd und strittig. Entweder wurde er als Verräter verschrien oder als Freiheitskämpfer verehrt. Meine Gedanken. Ein Verräter, Verbrecher, Versager, religiöser Eiferer… Seit 2000 Jahren wird Judas verantwortlich gemacht. Für Verrat, Leidensweg, Verurteilung und Kreuzigung Jesu. Er war schuld. “Ich wasche meine Hände in Unschuld!” Das hat nicht nur… Read More


Wer um Vergebung bittet, kann auf Verzeihen hoffen. Selbstverständlich ist das aber nicht. Aber lest selbst. “Ist verziehen” (Genesis 33,1-10) Jakob war nervös und voller Scham. Vor langer Zeit hatte er seinen Bruder Esau durch eine List um den Segen des Erstgeborenen betrogen. Danach war er ins Ausland geflohen und war reich geworden. Nun ist… Read More