Gedanken zur Person des Joseph aus dem Alten Testament. Ein Audio-Impuls für die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) in Mainz. Hört doch mal rein!  … Read More


Vom 14. bis zum 16. Dezember fand die diesjährige Lesbentagung an der Evangelischen Akademie in Bad Boll statt. Über hundert Frauen fanden sich ein, um gemeinsam zu diskutieren, in Workshops Themen zu vertiefen, miteinander zu singen und Gottesdienst zu feiern. Es war eine bewegende Tagung. Seit einem Jahr bereitet ein neues ehrenamtliches Team die Lesbentagungen… Read More


Eva Mozes Kor war mit ihrer Zwillingsschwester Miriam in Ausschwitz. Für sie war der 27. Januar 1945 ein Tag der Befreiung. Sie hatte Ausschwitz trotz aller Folter und Qualen überlebt. 50 Jahre später konnte sie ihren Peinigern sogar vergeben. Ich erinnere heute an sie im Rahmen der Aktion: #weRemeber Im Frühjahr 1944 Eva Mozes Kor ins… Read More


Die biblische Figur des Judas Ischariot ist schillernd und strittig. Entweder wurde er als Verräter verschrien oder als Freiheitskämpfer verehrt. Meine Gedanken. Ein Verräter, Verbrecher, Versager, religiöser Eiferer… Seit 2000 Jahren wird Judas verantwortlich gemacht. Für Verrat, Leidensweg, Verurteilung und Kreuzigung Jesu. Er war schuld. “Ich wasche meine Hände in Unschuld!” Das hat nicht nur… Read More


Wer um Vergebung bittet, kann auf Verzeihen hoffen. Selbstverständlich ist das aber nicht. Aber lest selbst. “Ist verziehen” (Genesis 33,1-10) Jakob war nervös und voller Scham. Vor langer Zeit hatte er seinen Bruder Esau durch eine List um den Segen des Erstgeborenen betrogen. Danach war er ins Ausland geflohen und war reich geworden. Nun ist… Read More