Wegen meines Sabbaticals habe ich lange keine Blogeinträge mehr veröffentlicht. Zum heutigen Tag des #Comingout veröffentliche einen Text über mein eigenes Comingout. Hässliches Entlein Ich bin Jahrgang 1963. Mit Mitte zwanzig las ich die Geschichte vom hässlichen Entlein von Hans Christian Andersen. Und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Ich war in… Read More


3.03.2019 Erinnerung Es wäre der 49. Geburtstag meines jüngsten Bruders gewesen. 10 Jahre ist er jetzt fast schon tot. Ein trauriges Jubiläum. Bin traurig, denke viel an ihn und vermisse ihn. Ein Gebet und ein Gruß an ihn schicke ihm vom Berg Ruhitunturi. Wir sind dort mit Langlaufski in der Nähe vom finnischen Salla an… Read More


Im Monatsspruch Juni geht es um Gastfreundschaft und neue Begegnungen. Wen frau dabei trifft, kann niemand vorher wissen. „Gastfrei zu sein vergesst nicht; denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt.“ (Hebräerbrief 13,2) Gastfrei. Frei von Gästen oder offen für Gäste?, frage ich mich, als ich den Bibelvers einige Male gelesen habe. Frei von Lust… Read More


Eva Mozes Kor war mit ihrer Zwillingsschwester Miriam in Ausschwitz. Für sie war der 27. Januar 1945 ein Tag der Befreiung. Sie hatte Ausschwitz trotz aller Folter und Qualen überlebt. 50 Jahre später konnte sie ihren Peinigern sogar vergeben. Ich erinnere heute an sie im Rahmen der Aktion: #weRemeber Im Frühjahr 1944 Eva Mozes Kor ins… Read More