Mit allen Sinnen können wir Gottes Wort schmecken, spüren und erkennen. So einfach ist es aber nicht, wie die Geschichte dieses biblischen Verses zeigt.  „Dieses Wort ist dir sehr nahe. Es ist in deinem Mund, in deinem Herzen und deinem Verstand, so dass du dich danach richten kannst. (Dtn 30,14) Im fünften Buch Mose formulierte… Read More


Gedanken zum Aufbrechen

Gedanken zum Aufbrechen in zwei Teilen. Aufbrechen I Refrain Aufbrechen, losgehen der Sehnsucht folgen Neues sehen.  Aufbrechen, Zukunft wagen, nicht immer ängstlich rückwärts schauen. Gott wird dich doch weiter tragen. Du kannst auf seine Hilfe bauen. 1. Abraham, steh auf, verlass Heimat, Hof und Erde. nimm deine Frau Sara und die ganze Sippe mit und… Read More