26.02.2019 Ein letztes Mal Ein letztes Mal in Schwerte. Wohnung abnehmen, Stromzähler ablesen, Schlüssel zurückgeben, unterschreiben, Handschlag. Dann ist es soweit. Ich bin endgültig raus aus der Wohnung. Ein letzter Kaffee auf dem sonnigen Marktplatz vor der St. Victorkirche in Schwerte. Dann bin ich weg. Komisches Gefühl. Zum x-ten Mal. Es fällt mir schwer… Read More


  25.02.2019 Rückblick Ein Wochenende Mentoring Programm in Warschau. Bergfest nach einem Jahr intensiven Austausch in den Tandems. Skypecalls, Austausch über Berufliches, Persönliches, Theologisches. Besuche, Prozesse von miteinander Lernen, Freundschaft und Herausforderungen. Dann endlich Wiedersehen. In Armenien letzten November hatte es nicht geklappt. Das Osteuropa Forum für christliche LGBT konnte nicht stattfinden. Gewalt, homo- und… Read More


  21.02.2019 Absprachen Heute bin ich nach Wiesbaden gefahren. Absprachen mit dem Propst von Rhein-Main waren das Ziel. Gutes Treffen. Ergebnis: Ich werde nach dem Sabbatjahr dem Propst zur Vertretung beigegeben und Vakanzvertretungen übernehmen. Von da aus kann ich mich auf freie Stellen bewerben. So muss ich das nicht während des Sabbaticals tun. Guter Plan.… Read More


  20.02.2019 Erster Tag in Köln. Müde und etwas orientierungslos starte ich in meinen ersten Tag ohne eigene Wohnung in Köln. Die Liebste ist früh aus der Wohnung gegangen. Sie muss schließlich arbeiten. So wie andere auch. Und ich? Ich weiß noch nicht so recht. Erstmal Duschen und Frühstücken klingt nach einem guten Plan. Die… Read More


  19.02.2019 Umzugstag. Habe kaum geschlafen. 6 Uhr aufgestanden. Jetzt packe ich schon seit einem Monat Kisten und trotzdem muss ich noch einiges verpacken.  Das Frühstücksgeschirr, der Schlafanzug, letzte Dinge. Was für eine logistische Meisterleistung. Habe jede Kiste gebraucht, die ich hatte. Jetzt noch Kaffee und Tee in Thermoskannen ( wo kommen die dann eigentlich… Read More


  18.02.2019 Requiem Heute vor 150 Jahren wurde das Deutsche Requiem von Brahms das erste Mal komplett uraufgeführt. Ich habe es im “Zeitzeichen” von WDR 5 erfahren. Ich war gerade dabei, in der Küche die letzte Kiste mit Töpfen und Küchengeräten zu packen, da forderte diese Nachricht meine volle Aufmerksamkeit. Das Brahmsrequiem habe ich schon… Read More


17.02.2019 Letzter Sonntag vorm Umzug. Die Sonne scheint und macht es richtig schwer sich zu verabschieden. Frühstück auf dem Balkon. Das letzte Mal. Spaziergang an der Ruhr. Das letzte Mal. Viele letzte Male heute. Dann wieder Kisten packen. Meine Partnerin unterstützt mich tatkräftig. Noch einmal streng schauen, ob ich wirklich alles behalten will. Was kann… Read More


16.02.2019 Zweiter Tag Wache auf und weiß nicht so recht, wie das geht. Die Todo-Liste ist länger denn je. Schließlich ziehe ich am 19.02.19 um. Also raus aus den Federn und ran an die nächsten Kisten. Müll muss auch schon wieder weg, Altkleider auch. Es ist schon wahnsinnig, wie viel Dinge ich habe. Mache mir… Read More


15.02.19 Sabbatical Der erste Tag meines neuen Lebens. Ein Jahr Sabbatical. Fünf Jahre habe ich drauf gespart. Jetzt ist es soweit. Kann es gar nicht fassen. Mein Dienst als Studienleiterin und Pfarrerin im Evangelischen Studienwerk ist zu Ende. Mit Segen und Geschenken bin ich verabschiedet worden. Und jetzt wirklich Sabbatzeit. Wahnsinn! Die Idee der Sabbatzeit… Read More


Schon lange habe ich nicht mehr ein Buch mit so viel Neugier gelesen wie das autobiografische Werk von Michelle Obama „Becoming“, Werden. Das Buch hat mich gefesselt. Die Lebensgeschichte von Michelle Obama, geb. Robinson, ist spannend. Bei weitem nicht nur weil sie Barack Obamas Ehefrau ist. Und es ist ein ermutigendes Buch. Es ist in… Read More